Direkt zum Inhalt
Gibt es eine Einsatzbuchse für die MHS-Serie?

Gibt es eine Einsatzbuchse für die MHS-Serie?

Ja, es hat ein M16x2-Gewinde.

Dieses Teil hieß früher V50R19-02-10-BP

Wenn Sie nach dem Teil V50R19-02-10-BP suchen, können wir Ihnen helfen!

Für weitere Informationen zu diesem Teil kontaktieren Sie uns bitte!

Gibt es eine Edelstahlversion von HHSTLHR-*Z?

Gibt es eine Edelstahlversion von HHSTLHR-*Z?

Ja, wir haben das neue Teil HHSTLHR-*S, das genau das gleiche wie HHSTLHR-*Z ist, außer dass es aus Edelstahl ist.

Hier eine Zeichnung des Teils:

Können Sie DON-Teilenummern angeben?

Können Sie DON-Teilenummern angeben?

Ja, diese Teile sind bei Turnlock erhältlich.

Die Querverweise für diese Teile lauten wie folgt:

DON-Teilenummer Turnlock-Teilenummer

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte!

Gibt es eine Möglichkeit, die Lieferzeit zu beschleunigen?

Gibt es eine Möglichkeit, die Lieferzeit zu beschleunigen?

Ja, wir können die folgenden Teile beschleunigen:

Das Schlitzkopf der MTH-Serie

Grund dafür ist, dass wir diese Teile in 2 Wochen statt 16 Wochen durch einen Lohnbearbeiter bearbeiten können.

Hier ist eine Liste von Teilenummern, die wir durch Bearbeitung liefern können:

Wie installiere ich eine einstellbare Steckdose?

Wie installiere ich eine einstellbare Steckdose?

Die einstellbare Aufnahme besteht aus 3 Teilen:

Der Käfig, der Einsatz und der Stift

Bitte folgen Sie den folgenden Schritten:

1) den Bolzen einrasten lassen

2) Schrauben Sie den Einsatz in den Verriegelungszustand

3) alle Befestigungselemente im Paneel einstellen

4) Verwenden Sie eine schnelle Push-Turn-Aktion, um den Bolzen zu entriegeln

Da Paneele dazu neigen, ein Eigenleben zu führen, können nur Verriegelungssequenzen ein Befestigungselement plötzlich zu fest / zu locker machen.

Welche einstellbaren Steckdosen gibt es?

Welche einstellbaren Steckdosen gibt es?

Turnlock verfügt über einstellbare Steckdosen in 2 Serien:

1) Mittelschwere Tiny Housed-Serie

2) Hochleistungs-Tülle Retained-Serie

 

Das Wichtigste an einstellbaren Steckdosen ist, dass Sie dieselbe Bolzenlänge für unterschiedliche Plattendicken verwenden können.

So stellen Sie ein / installieren es:

Indem Sie den Einsatz mehr in die Aufnahme hinein- oder herausschrauben, können Sie die Aufnahme so einstellen, dass sie mit dem Bolzen auf Ihre spezifische Plattendicke arbeitet.

Es gibt regelmäßig einstellbare und schwimmende einstellbare Steckdosen.

Sehr interessant zu wissen ist, dass die meisten auch in Aluminium erhältlich sind, was sie sehr leicht macht.

Folgende einstellbare Steckdosen stehen zur Verfügung:

Es gibt auch eine spezielle Art der Aufnahme:

Die einstellbare Gewindebuchse

Durch Einschrauben in das vorbereitete Gewindeloch,

Sie müssen Locktite verwenden, um die Steckdose zu befestigen, in der Sie auswählen können, wo Sie sie genau installieren möchten.

Folgende einstellbare Gewindebuchsen sind vorhanden:

Der Teil MTHRAE428S HAT t

Abonnieren Sie Turnlock